Japan 2019, Tag 8

Heute Früh habe ich mich zeitig auf den Weg nach Tokyo gemacht, um am Training von Pete Reynolds teilzunehmen. Es war gar nicht wie ein richtiges Training, sondern eher eine Art Brainstorming, wo wir uns und den anwesenden Schülern unsere Prinzipien und Ansichten näher gebracht haben. Richtig cool! Und ich denke Pete und ich senden auf einer ähnlichen Wellenlänge. Selbst nach dem Training haben wir uns noch über verschiedene Dinge per Messenger ausgetauscht.
Nach dem Training bin ich durch den gleich angrenzenden Ueno Park gelaufen und zum einem Marktviertel gelangt. Wieder sehr japanisch verrückt, eng und laut.
Wenn ich schon mal in der Nähe bin, fand ich es wäre eine gute Idee zum letztens von Dorothee entdeckten Tabi-Shop zu fahren. Eine verrückte kleine Auswahl an verschiedenen Tabi (Zehenschuhe) von Marugo die es da gab und zu meinem Kauf gab es sogar noch ein paar Tabi-Cookies dazu…

Eigentlich wollte ich dann noch zum Tokyo Tower, habe ihn aber nur aus einiger Entfernung sehen können, denn dann musste ich schon wieder heimwärts fahren, um rechtzeitig zum Training mit Hatsumi Sensei zu kommen. Dort hatte ich ein tolles Training mit Andrius und Furuta Sensei gehabt. Soke sah etwas müde aus und hat auch nur eine knappe anderthalb Stunde unterrichtet, inklusive “Malstunde“.
Über oder VOR allen Techniken (bei allen Lehrern) steht immer die Balancebrechung oder zumindest deren Kontrolle oder Manipulation und dieses ohne jegliche spürbare Absicht. Soke sagte er kann nur gegen das Messer bestehen und Uke entwaffnen, weil er es nicht versucht.

Leider musste ich dann später von Paul, Tomoe und Danzo Abschied nehmen, weil diese wieder nach Yokohama fahren mussten, weil Paul dort morgen wieder als Straßenkünstler auftritt. Vorher hat er mir noch eine Drachen gemalt der den Mond anschaut. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s